Validation nach W3C

Um den vielen Usern mit Ihren verschiedenen Browsern, d.h. Internet Explorer, Firefox, Netscape, Opera, Safari, Camino, Konqueror, sowie Betriebssystemen, die wären Windows, Mac OSx, Linux, eine einheitliche Darstellung zu ermöglichen, vergibt das W3C-Konsortium allen Webseiten, die 100% fehlerfrei sind, das begehrte „valid“ Prädikat.
SEO, W3C, Browser Logo von Webdesign München