Nichts ist umsonst – auch kein Entwurf

Was kostet Design, Webdesign oder ein Entwurf?

Die kanadische Agentur Zulu Alpha Kilo hat in ihrem aktuellen Video ein leidiges Thema aufgegriffen, das viele Designer und Kreative in der Branche nur allzu gut kennen: Der Kunde fordert einen Entwurf für ein neues Logo, Corporate Design, ein Website-Template … natürlich gratis!

Um die Absurdität dieser Vorgehensweise zu zeigen, haben Zulu Alpha Kilo in ihrem Video auch in anderen Branchen nach kostenlosen Arbeitsproben gefragt … zum Beispiel beim Bäcker, Fitnesstrainer, Architekten oder im Café.

Kaum ein Dienstleister würde sich darauf einlassen: Er soll erst eine Leistung oder ein Produkt liefern, und wenn er Glück hat und das Ergebnis den Kunden überzeugt, wird er für seine Leistung sogar bezahlt!
In der Kreativbranche ist dies leider oft an der Tagesordnung, da viele Kunden der Meinung sind, Entwürfe würden nichts kosten… obwohl auch in einen Entwurf einige Arbeitsstunden einfließen.

Im krassen Gegensatz dazu empfiehlt die AGD (Allianz deutscher Designer), für Kreativleistungen, Beratung und Konzept, Planung, Entwürfe und Recherchearbeiten einen Stundensatz von durchschnittlich 90,00 EUR zu veranschlagen.

Wie PAGE berichtet, wird dieser Stundensatz von der AGD und dem Verband der Selbstständigen Design Studios alle vier Jahre neu kalkuliert und im Vergütungstarifvertrag der Designbranche festgehalten: 90,- Euro Stundensatz für freie Designer und Creatives