WordPress Update auf Version 2.6

Blog Software: WordPress
Seit heute gibt es ein neues Update für das beliebteste CMS (Content Management System) im Netz: WordPress 2.6. Die Software zur Erstellung und Pflege von Blogs bringt nach einer umfassenden Optimierung viele neue Eigenschaften und Funktionen mit sich.

Dazu gehört u.a. die Neuerung, dass der WordPress Editor nun von Google-Gears unterstützt wird, was zu einer schnelleren Performance führt. Google-Gears ist eine Erweiterung für die beiden Webbrowser Firefox und Internet Explorer. Dieses Addon erlaubt einen schnellen und unkomplizierten Datenaustausch zwischen Internet und Computer.

Mit der neuen Version ist es nun auch möglich Änderungen in WordPress-Beiträgen viel einfacher zu überwachen. Dies ist besonders nützlich, wenn mehrere Autoren an einem WordPress Blog arbeiten. Hierzu wird ein System benutzt, welches dem MediaWiki von Wikipedia sehr nahe kommt. Dort wird angezeigt, welcher Autor wann in welchem Beitrag etwas geändert hat.

Ein ebenfalls brauchbares Tool ist die neue Preview-Funktion für WordPress Themes. Wer wissen möchte, wie sein Blog mit einem neuen Outfit aussehen würde, braucht dieses nun nicht mehr sofort zu installieren, sondern kann es sich in einer Vorschau anzeigen lassen.

Auch neu ist die Zitatfunktion: So soll das Einbinden von externen Texten, Grafiken oder Videos erleichtert werden.

Alle Neuerungen der Version 2.6 können hier im WordPress Blog nachgelesen werden: http://wordpress.org/development/2008/07/wordpress-26-tyner/

Die Webagentur München rät Ihnen ein Upgrade auf WordPress 2.6. Die Vorgängerversion 2.5 wird von WordPress 2.6 nicht mehr weiter gepflegt werden.