Cairo, der neue Meilenstein

Cairo: Apple Mac-Clone auf Windows?

Dass Bill Gates (sein DOS) in den 80er einem jungen Studenten für 50.000 Dollar abgeschwatzt hat, ist ja lange schon kein Geheimnis mehr. Danach folgten noch so einige Kopierversuche. Der letzte Clou war jedoch dann, dass in Vista Gadgets (in Apple Mac OS X sind spätestens seit 2005 Widgets vorhanden) installiert wurden und die Oberfläche von Vista Aero hieß, (im Mac heißt es Aqua) um nur 2 Beispiele zu nennen.

Nun aber schießt das Cairo Development Team den Vogel vollends ab: Die neue Benutzeroberfläche heißt Cairo und soll die Usern von Windows XP (Benutzeroberfläche Luna) und Windows Vista (Benutzeroberfläche Aero) gleichermaßen zufrieden stellen. Und was kommt dabei raus?

Cairo, sieht aus wie die Benutzeroberfläche von Apple Mac OS X. Um nur einige Beispiele zu nennen: Wird der Explorer (Windows) an den Finder (Mac) angepasst. Des weiteren sind Ähnlichkeiten zwischen der alten Menüleiste (Mac OS X) und der neuen Menüleiste (Windows Cairo) zu erkennen.

Auch die Präsentation der Webseite Cairoshell, sieht einer Apple Mac Webseite, die mit iWeb erstellt wurde, doch sehr ähnlich. Was soll damit erreicht werden? Sicherlich, dass den vielen Windows Usern der Umstieg auf einen Apple leichter fällt und sie mit Mac OS X besser zurecht kommen.