Neue Firefox Erweiterung TrashMail – Schutz vor Spam

Endlich gibt es eine sichere Methode den Spam Mails zu entkommen. Ab sofort steht die neue Erweiterung des beliebten Firefox Browsers namens TrashMail zum Download bereit.

Dieses Tool ist wie immer schnell und einfach zu installieren und ist besonders nützlich, wenn man als User bei irgendwelchen Onlinediensten seine Email Adresse eingeben muss. Um dann nicht nachträglich mit automatischen Mails, wie Werbung und Spam attackiert zu werden, richtet man sich vorher einfach eine Weg-werf-Email-Adresse über TrashMail ein.

Besonders praktisch ist, dass der Benutzer TrashMail so konfigurieren kann, dass dieses Addon die Emails, falls gewünscht, an seine richtige Email-Adresse weiterleitet und er somit anonym bleibt. Auch die sofortige Löschung der Spam Mails kann eingestellt werden, sodass diese das Postfach des Users gar nicht erst fluten können.
Des Weiteren kann der Benutzer entscheiden, wie lange seine Weg-werf-Adressen aktiv bleiben und wann gelöscht und somit nicht mehr erreichbar sein sollen.

TrashMail hat den Vorteil gegenüber einigen Online-Diensten, die (erwünschten) Emails tatsächlich auch an den anonymen Empfänger weiter zu leiten und diese nicht nur über einen Web-Account einsichtbar zu machen.

Die neue Erweiterung des Mozilla Browsers Firefox ist kompatibel mit den Versionen 3.0 und 3.5 und kann hier runter geladen werden: Download von addons.mozilla.org

Die offizielle Webseite der TrashMail Entwickler mit weiteren Erklärungen finden Sie hier: www.trashmail.net