Suchmaschinenoptimierung – SEO

Suchmaschinenoptimierung oder Search Engine Optimization (SEO)

Piwik: Gute Alternative zu Google Analytics

Wem Google Analytics zu umständlich ist oder wer der Datenkrake einfach nicht traut, kann auf das Webanalyse-Programm Piwik ausweichen. Das quelloffene Tool anonymisiert automatisch die IP Adressen der Webseitenbesucher und basiert auf PHP und MySQL. Da Piwik auf dem eigenen Server installiert wird, können die Logdaten einzig vom Webseitenbetreiber eingesehen und ausgewertet werden, was bei Google […]

seo suchmaschinen daten

Facebook und der Sinn des „Gefällt mir“-Button

In den letzten Jahren ist Facebook zu einer der größten und vielleicht wichtigsten Online Netzwerken herangewachsen. Immer wieder tauchen im Netz, aber auch im Fernsehn Berichte auf, wie man sein Profil möglichst sicher macht. Hier geht es vor allem um die Privatsphäre, ob man von jedem Fremden über Suchmaschinen, wie Google etc. gefunden werden will, […]


Facebook und Twitter auf dem Abstieg?

SocialMedia: Abstieg von Facebook und Twitter? Seit einigen Wochen kommt das Thema immer wieder zur Sprache: Immer mehr User (privat, wie auch geschäftlich) wenden sich von Facebook und Twitter ab. Ist der Zauber des SocialMedia verflogen? Oder bringt es einfach nichts? Oder ist es einfach der neue Trend nicht mehr immer und überall verfügbar zu […]


Wir sind umgezogen

Webdesign jetzt aus Benedikbeuern Ende November 2009 ist der Homepageservice Fleck von Sauerlach ins 45km entfernte Benediktbeuern umgezogen. Für unsere Kunden ändert sich, bis auf unsere neue Anschrift und Telefonnummer nichts. Gerade im Zeitalter des Internets und digitalen Datenaustausches muss der Dienstleister nicht mehr zwingend vor Ort sein, um seine Arbeit zu verrichten.


Suchmaschinen erkennen Flash-Inhalte

Erkennen Suchmaschinen bald auch Flash-Inhalte Bislang war es nicht möglich, dass Suchmaschinen, wie Yahoo , MSN oder Google, multimediale Inhalte aus auf Flash basierenden Webseiten bei ihren Suchergebnissen berücksichtigen konnten. Nun soll sich ändern, dass die Suchmaschinen nur reine Texte indizieren können.